Vietnam No. 2

Sunday, 22 September 2013



Hallo ihr Lieben,

heute kommt der 2. Und letzte Teil von meinem Vietnam Urlaub. Ich war da zwar wirklich fünf Wochen und hab unglaublich viel erlebt, aber genau das war irgendwo auch das Problem. Es ist so viel passiert dass ich einfach irgendwann keine Lust mehr hatte immer meine Kamera mitzunehmen weil sie so genervt hat und ich auch nie eine Tasche dabei hatte. (Ich brauch dringend noch eine schöne Kamera Tasche! XD Hat jemand eine Empfehlung?)

Was ich in Hanoi absolut liebe und auch wirklich jeden Tag gegessen habe ist Hanoi’s berühmtes Eis "Trang Tien". Meine Lieblings-Geschmacksrichtung ist "Com" (ich hab leider keine Ahnung wie das auf Deutsch oder Englisch heißt. Auf jeden Fall ist das Eis grün. :D) und wie auch anders, Schoki! Haha mein Papi sagt immer ich soll von dem "Billig-Eis" nicht immer so viel essen sonst bekomm ich davon noch Bauchschmerzen. Bauchschmerzen habe ich davon nicht bekommen, aber am letzten Abend war ich so gierig und habe zwei gegessen. Die Strafe dafür: Husten und Halsschmerzen des Todes!




Wie ich euch ja schon erzählt habe gehen die Vietnamesen am liebsten Essen. Das Ngon Restaurant ist mit Abstand mein Lieblings Restaurant. Da bin ich jedes Mal wenn ich in Vietnam bin. Es schmeckt dort wirklich sehr lecker und das Beste ist, dass es einfach JEDES vietnamesische Gericht gibt. Ich liebe diese riesen Auswahl! So finde ich immer etwas was mir schmeckt und meine Mami und Verwandten sind glücklich das ich was Essen kann. Ja-ich-bin-ein-schwieriges-Kind. HAHA -.-’.

Die leckerste Vorspeise die es gibt sind definitiv rohe Austern! *-* Ich liebe sie über alles! Auch wenn ich immer die Einzige bin die das bestellt weil alle anderen rohe Sachen schrecklich finden, rohe Austern sind ein Muss!






Hanoi’s Nachtleben habe ich dieses Jahr mit ganz anderen Augen gesehen. Erstens bin ich inzwischen älter und zweitens war ich immer mit meinem Cousin und seinen Freunden unterwegs. Ich war an Orten an denen ich niemals erwartet hätte ich würde sie mal betreten. Vietnam’s berühmte Straßen Imbisse! Zugegeben es ist wirklich ein bisschen komisch. Meine Eltern und Verwandten würden solche Orte niemals betreten weil sie echt irgendwo dreckig sind und das Orte für „Böse-Menschen“ sein sollen – Haha. Ich bin dieses Jahr auch zum Ersten Mal alleine mit einem Roller rumgefahren und ich glaube alle Vietnamesen können jetzt nach voll ziehen wieso das so ein Wunder ist...




Ach, und was ich in Vietnam am liebsten getrunken habe? :D Frisch gepresster Orangensaft. :D Den hatte ich glaube ich jeden Tag. 
Das wars auch schon von meinem Vietnam Urlaub. Es tut mir Leid dass ich es nicht geschafft habe mehr Fotos zu machen. Ein paar Vietnam Eindrücke habe ich auch noch bei Instagram. Da könnt ihr auch mal reinschauen wenn ihr möchtet.
Auf jeden Fall müsst ihr nicht traurig sein, denn ich habe dafür um 600 Hong Kong Fotos gemacht! ;)

Love, Ly :*

5 comments :

  1. Was für wunderbare Bilder. Ich habe leider auch keine tolle Kameratasche. Bin schon gespannt auf die Hong Kong Bilder!

    Liebe Grüße Kristina
    von www.kd-secret.com

    ReplyDelete
  2. Tolle Bilder und Eindrücke :) Ich freue mich schon auf deine Hong Kong Bilder :* Liebst, Neele♥

    ReplyDelete
  3. Wie schön :) Ich kenn das nur zu gut ich wollte auch jeden Tag Fotos hier machen und irgendwann vergisst man das.. aber ist doch auch gut, das zeigt dass du die Zeit richtig genossen hast meine Süße :* Ganz tolle Eindrücke, ich freu mich af Fotos von Hong Kong!

    Kuss <3

    http://ilikeyourstyles.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. oh toll jz möchte ich auch so gern in vietnam sein :(((

    ReplyDelete
  5. Wunderschöne Bilder! Da will man gleich los reisen :D

    ReplyDelete

Copyright © 2012-2016 City Talk. All Rights Reserved
Design in Cooperation with Quynh Mai Pham Hai