Sushi-Ya

Wednesday, 30 April 2014

A good aspect about going abroad is that you’ll get a lot of life experiences. I often have the feeling I’m not even the same person like before anymore. I've learned a lot in London because it was the first time that I wasn’t together with my parents.
I’m not sure if I already told you, but all my friends can approve it. I’m not kind of person who is open for trying ne food. Haha one of my weaknesses.
The biggest negative fact about London was the food. It is horrible. I just ate McDonalds, pasta and pizza for weeks. My friends had to force me to try new things. Now I’m so glad about that because I tried a lot of new things and I found my sushi love. The awesome looking sushis in the photos were from Sushi-Ya Feinkost Böhm in Stuttgart. It was seriously delicious! If you’ll ever come to Stuttgart, I’m recommending this sushi-bar from my whole heart to you!


Das gute daran im Ausland zu leben ist, dass man viele Lebenserfahrungen sammeln kann. Ich habe oft das Gefühl das ich nicht mehr die selbe Person bin wie zu vor. Ich habe viel in London gelernt weil es das erste Mal war das ich ohne meine Eltern gelebt habe.
Ich bin mir nicht sicher ob ich euch das schon erzählt habe, aber alle meine Freunde können es bestätigen. Ich bin nicht wirklich die Person, die offen für neues Essen ist. Haha einer meiner Schwächen.
Das größte Problem an London ist das Essen. Es ist furchtbar. Ich habe mich wochenlang nur von McDonalds, Pizza und Pasta ernährt. Meine Freunde mussten mich dazu zwingen neue Sachen zu probieren. Im nach hinein bin ich unglaublich dankbar dafür, weil ich viele neue Dinge probiert habe und meine Liebe zu Sushi entdeckt habe. Das unglaublich gut aussehende Sushi auf den Fotos ist vom Sushi-Ya Feinkost Böhm in Stuttgart. Wenn ihr jemals nach Stuttgart kommen solltet, ich kann euch diese Sushi-Bar wirklich von ganzem Herzen empfehlen! 






13 comments :

  1. Uh, das mit dem Essen hat mich echt total an mich erinnert.... also ich Ticke genauso! Ich weiß auch, dass das eine meiner Schwächen ist, aber ich komme da nur schwer raus. Und während meiner kurzen Zeit in London habe ich mich wohl ähnlich ernährt... ^^

    ReplyDelete
  2. Ich liebe Sushi! Iwie versteh ich nicht so ganz wieso so viele sagen, dass englisches essen so eklig ist. :D Also diese Sandwiches mag ich auch nicht, aber als ich in London war, war ich in einem traditionellen englischen Restaurant und das war sooo lecker! Das war im Porters am Covent Garden. Ich hab da so ein Pie dingsi gegessen.:D

    ReplyDelete
  3. Das sieht echt richtig lecker aus und obwohl mich das vom Aussehen her anspricht,habe ich noch nie Sushi gegessen.

    Lg Nathalie http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    ReplyDelete
  4. boaaah wie guut das aussieht! Mensch, jetzt hab ich hunger o:

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Mmmmmh, die Bilder machen Appetit! :-)

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    Blog // Facebook // Bloglovin

    PS: Bei mir gibt es momentan wieder ein tolles Gewinnspiel! >Hier< kannst du eine Sonnenbrille deiner Wahl gewinnen. Freue mich, wenn du vorbeischaust :-)

    ReplyDelete
  6. Sushi! Sushi! Suhsi!
    Ich lieebe Sushi! Bei den ganzen Bildern, bekomme ich ja noch mehr Lust auf Sushi. :)
    LG Thi

    ReplyDelete
  7. Ich bin was das Thema Essen betrifft ähnlich gestrickt wie du.
    Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht :D
    Und als ich in England gewesen bin,nwaren die grundsätzliches Nahrungsmittel bei McDonalds zu kaufen und morgens Cornflakes von zuhause.

    Liebe Grüße,
    Carina

    ReplyDelete
  8. Wenn ich weg fahre ernähre ich mich leider meistens auch nur von Fast Food :D haha
    Das ist wirklich gar nicht gut :D

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    ReplyDelete
  9. ich liebe sushi auch sehr gerne :))
    ich muss den sushiladen mal ausprobieren, wenn ich schon in stuggi bin dann <3

    ReplyDelete
  10. Ich schätze, da kann man halt auch viele gute oder auch schlechte Erfahrungen machen. Manchmal hat man Glück, manchmal nicht. Es ist halt oftmals wirklich seltsam, wie gewisse Familien usw. drauf sind. Ich hab da auch schon sowohl gute, als auch schlechte Geschichten gehört.

    Dankeschön für dein liebes Lob zu den Instagram Fotos. Freut mich echt sehr, dass so was gewöhnliches doch so gut ankommt. ;)

    ReplyDelete
  11. yeaah dort war ich auch schon des öfteren. Grüße aus Stuttgart ;)

    ReplyDelete
  12. hahaha ich weiß die antwort kommt spät aber verdammt diesen getthostyle will ich
    aber sowas von sehen XDDD glaub mir mal von mir gibts auch so viele schlimme klamottenstyle der
    letzten jahre..ne zeitlang sah ich aus wie kleiner emo..ist mir aber erst im nachhinein i.wie aufgefallen XD

    und gut dass du sushi für dich entdeckt hats, denn es ist wirklich traumhaft du musst es mal mit gebackenen rand essen :)
    <333

    ReplyDelete
  13. ich liebe sushi abgöttisch, habe aber auch einige zeit gebraucht um damit warm zu werden. nach diesen bildern weiß ich aber was ich am wochenende essen gehe :)

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    ReplyDelete

Copyright © 2012-2016 City Talk. All Rights Reserved
Design in Cooperation with Quynh Mai Pham Hai