Best of 2015 - Outfits

Paris /
Sunday, 17 January 2016


"What would you like to achieve with your blog?" "Why do you like to blog?" or "Why are you blogging? Isn't it a lot of work?" These are questions, which came along with me through the last years, every time when I met someone new, who found out that I'm blogging.
In the beginning, I started City Talk as a travel diary. I wanted to have a place online where I can keep all my memories. In my opinion, City Talk is still a platform, which is kind of a dairy to me for keeping my memories. I forgot that feeling during the last months, but now after going trough all the outfits in 2015, it impresses me how much I grew up because of my blog.
So the reason why I'm blogging is not just only because of keeping memories. It is because I would like to inspire people! I know, this sounds so cheezy.

In 2010, I found Julia's blog and I were so impressed about it. She has an amazing talent for capturing the moments. So I would say Julia  was the person who inspired me, and I wanted to give other people the same feeling, which I felt at that moment.
During all the last years, City Talk changed more to a fashion and lifestyle platform, because all of my lovely readers were more inspired by my outfits. Haha, I think it's probably because of my awful photography skills. (I'm going to change that this year!)
On the other hand, I also went through a lot and sometimes if I can find the time, I'm writing you a "letter" where I'm just telling you what I learned from my experiences (1 & 2). Through the page views and comments, I could see that a lot of people liked these posts. It makes me really happy that there are readers, who really appreciate these kinds of posts because I'm not the best writer. But briefly summarised, the main aim of City Talk is to inspire all my readers.

Now enough with the cheezy part. Today is all about the best outfits from 2015. While I was preparing this post, I've also gone through my "Best of 2014 - Outfits" post. Two years ago I still had the "Blair Waldorf" style, which was just almost only wearing skirts and dresses. Don't get me wrong. I still love her and she's still my biggest fashion idol, but I'm so proud of myself that I tried more different styles last year. I would say that my style is still classy and chic. At least, I tried it to style like it, but I definitely wore more jeans.
One of my biggest change was buying ripped jeans. I actually bought two of it, and I've just ordered a new one a few days ago. Haha, a lot of my friends told me that they even haven't expected it anymore. Then about a half year later the next huge change. I couldn't show you an outfit post with it yet, but it will come online soon. I bought myself Adidas Superstars sneakers! I think everybody who knows me where even more shocked about the sneakers then the ripped jeans. To be honest, the last time where I wore sneakers was in middle school, but my new pair of Superstars are sparkling and glittering. So I'm still loyal to my style. It is just that I'm getting older and now I'm so much braver for trying out new things.
What do you mean? Do like it, and would you say I improved or not?
My first outfit from Paris will be online soon, and I'm so excited about how my style will change in 2016! Cheers to a new year and to 366 days of new outfits!

From all of my 2015 outfits, my favourites are "A Little Glamour" and "Preppy Daisy". Which one is your favourite?











PREPPY DAISY

[DE] „Was möchtest du gerne mit deinem Blog erreichen?“ „Was gefällt dir am Bloggen?“ oder „Warum bloggst du? Ist das nicht viel Arbeit?“ Solche Fragen wurden mir in den letzten Jahren immer wieder gestellt, wenn jemand heraus gefunden hat, dass ich blogge.

Als ich mit City Talk angefangen habe, war es für mein ein Reisetagebuch. Ich wollte online einen Platz haben wo ich meine Erinnerungen festhalten kann. Als ich jetzt nochmal durch alle Posts im Jahr 2015 durchgegangen bin, bin ich selber erstaunt wie sehr ich mit dem Blog gewachsen und reifer geworden bin.
Der Grund weshalb ich aber Blogge ist nicht nur weil ich Erinnerungen festhalten möchte, sondern ich möchte auch Menschen inspirieren.

2010 habe ich Julias Blog gefunden und ich war so beeindruckt davon. Sie hat ein richtiges Talent dafür die schönsten Momente festzuhalten. Julia  war die Person, die mich inspiriert hat, und ich möchte anderen Menschen genau dasselbe Gefühl vermitteln, welches ich in dem Moment hatte.
Während der letzten Jahre entwickelte City Talk sich mehr zu einer Fashion und Lifestyle Plattform, weil meine lieben Leser mehr von meinen Outfits inspiriert waren. Haha ich glaube übrigens es liegt an meinen katastrophalen Fotografie Künsten. (Werde es dieses Jahr versuchen aber besser zu machen!).
Auf der anderen Seite habe ich sehr viele Erfahrungen in den letzten Jahren gemacht, und bin öfters mal hingefallen. Manchmal wenn ich Zeit finde, dann schreibe ich auch sehr gerne eine Art „Brief“ an euch um einfach zu erzählen was für Fehler ich begangen habe und wie man daraus vielleicht auch Lernen kann (1 & 2). Durch die ganzen Seitenaufrufe und Kommentare, konnte ich dann auch sehen dass solche Posts auch sehr gut angekommen sind. Das hat mich wahnsinnig glücklich gemacht, weil ich ehrlich gesagt nicht die beste Schreiberin bin. Zusammengefasst das Hauptziel von City Talk ist es meine lieben Leser zu inspirieren.

In dem heutigen Posts geht’s um alle meine Outfits in 2015. Während ich diesen Post gerade vorbereite, bin ich auch nochmal den „Best of 2014 Outfits“ Post durchgegangen. Zwei Jahre früher hatte ich noch den totalen „Blair Waldorf“ Style, welcher darin lag, fast nur Kleider und Röcke zu tragen. Versteht mich nicht falsch. Ich liebe sie nach wie vor und sie ist auch immer noch mein größtes Fashion Idol, aber ich bin so stolz auf mich, dass ich letztes Jahr mehr ausprobiert habe. Ich würde sagen, dass mein Style immer noch schick und klassisch ist. Haha zumindest habe ich das immer versucht, aber ich habe viel mehr Jeans getragen.
Einer meiner größten Veränderungen waren zerrissene Jeans Hosen. Ich habe mir sogar zwei gekauft und vor ein paar Tagen die dritte bestellt. Viele meiner Freunde haben mir dann gesagt sie hätten das nicht mehr erwartet. Ungefähr ein halbes Jahr nach dieser Veränderung der nächste Schritt. Ich habe noch kein Outfit damit veröffentlicht, aber es wird bald eins online kommen. Ich habe mir im Herbst Adidas Superstars gekauft! Jeder der mich kennt, weiß dass ich eigentlich keine Sneakers trage. Das letztes Mal dass ich welche anhatte war in der Mittelstufe, aber immerhin glitzern die Schuhe. Meinem Style bin ich also letztendlich trotzdem treu geblieben. Ich werde einfach nur ein bisschen älter und mutiger neue Dinge auszuprobieren.
Was meint ihr? Gefällen euch meine Style Veränderungen und würdet ihr sagen ich habe mich verbessert oder verschlechtert?
Mein erstes Outfit aus Paris wird schon bald online kommen, und ich bin schon ganz gespannt darauf was das neue Jahr so mit sich bringt.

Meine Lieblingsoutfits von 2015 sind „A Little Glamour“ und „PreppyDaisy“. Welches gefällt euch am Meisten? 




















COSY & CASUAL OUTFIT 

I just chose 14 outfits and didn't show you all the outfits from last year! For all the rest outfits from 2015 click here.

7 comments :

  1. Mir gefällt Candy Colour am besten :)

    ReplyDelete
  2. Alle Outfits sind wirklich sehr schön. Das letzte gefällt mir aber am besten. :))) Der cardigan sieht so schön aus und die Farbe .

    Liebe Grüße Lena

    ReplyDelete
  3. Ich liebe einfach deinen feminen und zarten Stil!! :) Meine liebste Outfits von dir sind Preppy Daisy und Venice Romance!! <3
    Weiter so :)
    Allerliebste Grüße
    Alissa
    www.alissaloves.de

    ReplyDelete
  4. was ich am meisten mag:
    deine haare
    die sind immer so schön wellig <3

    ReplyDelete
  5. Mein absolutes Lieblingsoutfit aus dem letzten Jahr von dir ist der selbstgeschneiderte Overall deiner Mama. Große, große Liebe! <3

    Oh mit der Leidenschaft zum fettigen Essen bist du nicht allein, ohne fettiges Essen und Süßigkeiten kann ich nicht leben. Also drücke ich uns beiden die beiden Daumen, dass wir unserer Leidenschaft mit ein bisschen Sport entgegenwirken. ;)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    ReplyDelete
  6. Hach ich liebe deine Outfits! Ich bin gespannt auf das Outfit mit Jeans, aber ich trage selbst auch nie welche :D

    ReplyDelete
  7. so viele schöne Outfits und so eine schöne Ly! :) kann mich nur schwer entscheiden welches mir am besten gefälllt, aber das weiße Spitzenkleid und das weiß-blaue sind mega schön und so sommerlich hippie angehaucht! mein Style weißt du ja :D ... danke, ich hoff wir gehn dieses Jahr entweder nach Disneyland oder ins Aladdin Musical in Hamburg, mal sehen :)
    wünsch dir außerdem viel Glück und Erfolg bei der Praktikums Suche in London! Wirst bestimmt was finden!

    Liebe Grüße <3
    deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    ReplyDelete

Copyright © 2012-2016 City Talk. All Rights Reserved
Design in Cooperation with Quynh Mai Pham Hai