Summer Days Outfit + Life Update

Stuttgart /
Monday, 8 August 2016


Hello my lovies,
My last life update has been a while now, so I figured it's time for a new one.
As you already know, I lived the first four months of this year in Paris for my abroad semester. A post with all my tips and organisational steps for the abroad semester will come online soon and all my Paris post you will find here.
In September I will be a student in the 5th semester and exactly in one year I'm going to be in the 7th semester, which will also be my last one and my second abroad semester. For the overseas abroad semester, I would like to go to Hong Kong. After my hopefully successful completed seven semesters, I would like to do an internship for six months in Singapore then and if everything works out the way I planned, then I'm going to study my master degree with my best friend in autumn 2018.

Another topic, also related to my studies, which I would like to approach today is the future of City Talk. I am blogging on City Talk for a really long time now, and I always enjoyed it. I still do, and it kind of became a part of me. But the problem with it is that it actually claims a lot of time. People always think blogging is a five-minute thing. But the truth is I often need about four up to five hours of work for my posts. Of course not every single post requires so much time but for example, the Paris Guide, which I really love and I'm so proud of it took me five hours. I'm not complaining because I decided myself to post more content with quality. Unfortunately, I don't always have so much time.
My academic career is my priority at the moment and also in fact of that I'm studying at a private Business School, the option of getting bad grades or even getting kicked out of university doesn't exist. Besides my studies, I'm also one of head students at my uni, I work, doing accounting and financial stuff, blogging, starting to take tennis lessons and also trying to find time for family, friends, and myself. All these things I'm doing for two years now and sometimes I just feel so overwhelmed and don't know how to handle all of it at one time. That is the reason why I'm not blogging regularly anymore. I was thinking of ending City Talk, but I know for sure that I will miss it, so instead I decided to change it a little bit. At the moment I'm planning to post once a week, and just only in English. I know I have a lot of German readers so I added the translate button under the world map on the right in my sidebar.
I hope you can understand my current situation, and I hope you will still go along with me on this journey. Thank you all so much for your support, and you love during the last years! You can't imagine how much I appreciate it and how much strength it gives me!
Love, Ly <3



[DE] Hi meine Lieben,
mein letzter Life Update ist auch schon wieder eine Weile her, weshalb es jetzt mal wieder Zeit für einen Neuen ist.
Wie ihr schon wisst, habe ich die ersten vier Monate dieses Jahres in Paris für mein Auslandssemester gelebt. Ein Post mit all meinen Tipps und organisatorischen Schritten für ein Auslandssemester kommt demnächst online und alle Paris Posts findet ihr hier.
Im September bin ich Studentin im fünften Semester und genau in einem Jahr werde ich dann im siebten Semester studieren, welches nicht nur mein letztes ist sondern auch gleichzeitig mein zweites Auslandssemester. Für das Übersee Auslandssemester möchte ich gerne nach Hong Kong gehen und nach den absolvierten sieben Semestern ein Praktikum in Singapur machen. Wenn alles wie ich es geplant abläuft dann werde ich mit meiner besten Freundin im Herbst 2018 meinen Master studieren. 
Ein anderes Thema, welches ich heute gerne ansprechen möchte ist die Zukunft von City Talk. Ich blogge jetzt schon so lange auf City Talk und ich habe es wirklich genossen. Genieße es immer noch und es ist einfach ein Teil von mir. Das Problem ist aber, dass es sehr viel Zeit beansprucht. Die meisten Menschen denken immer Bloggen ist eine Sache von fünf Minuten, aber offen und ehrlich gesagt brauche ich manchmal ganze vier bis fünf Stunden für einen Beitrag. Natürlich braucht nicht jeder Beitrag so viel Zeit aber für meinen Paris Guide zum Beispiel saß ich schon gute paar Stunden dran. Ich möchte mich auch gar nicht beschweren da ich selber entschieden habe mehr qualitative Posts zu schreiben. Leider habe ich aber einfach nicht immer so viel Zeit. Meine akademische Karriere ist einfach meine Priorität, unter anderem auch weil ich an einer privaten Business School studiere und schlechte Noten oder sogar von der Uni fliegen ist einfach keine Option.

Neben meinem Studium bin ich dann auch noch Studentensprecherin, Arbeite nebenher, erledige finanzielle Sachen, Blogge, fange an Tennis Stunden zu nehmen und versuche auch noch Zeit für Familie, Freunde und mich selber zu finden. All diese Sachen mache ich jetzt schon seit zwei Jahren und manchmal weiß ich selber nicht wie ich alle diese Dinge gleichzeitig schaffe. Das ist auch der Grund weshalb ich nicht mehr regelmäßig blogge. 
Ich habe mich auch überlegt mit City Talk aufzuhören aber ich bin mir sicher es würde mich einfach irgendwo fehlen. Aus diesem Grund habe ich beschlossen meine Posts zwar zu reduzieren aber dafür qualitativeren Content zu schreiben. Zudem werde ich in Zukunft nur noch auf Englisch schreiben. Da ich aber auch viele deutsche Leser habe, gibt es rechts in meiner Sidebar dafür einen Übersetzungsbutton. 
Ich hoffe ihr könnt meine Situation einfach ein bisschen nachvollziehen und ich hoffe ihr werdet mich auf City Talk weiterhin begleiten. Vielen Dank an alle für eure tolle Unterstützung der letzten Jahre! 
Love, Ly








DRESS: Ted Baker - also love this one // JEANS JACKET: Esprit
WEDGES: here // SUNGLASSES: Gucci - similar
BAG: Armani // WATCH: here
BRACELET: Thomas Sabo

3 comments :

  1. Liebe Ly,
    ich kann absolut verstehen, dass dir das alles zusammen etwas viel ist, ich habe mich sowieso schon gefragt, wie du das alles schaffst! Einmal die Woche ist völlig in Ordnung und ich freue mich natürlich total, dass du den Blog nicht ganz aufgeben möchtest! :)
    Es ist so cool, dass du schon so einen genauen Plan für deine Zukunft bzw. die nächsten Jahre hast! Ganz viel Erfolg damit und fühl dich gedrückt <3
    Alissa
    www.alissaloves.de

    ReplyDelete
  2. Ich verstehe dich und du solltest dich absolut auf dein echtes Leben konzentrieren! Ich fände es schade, wenn du City Talk löschst oder aufgibst, aber ich freue mich auch, wenn du nur ab und zu mal bloggst :)

    ReplyDelete
  3. Ich glaube das kann jeder total gut verstehen! Die Arbeit und das Studium (und das Privatleben...) brauche nun mal sehr viel Zeit und gehen vor. Keiner kann da neben noch jeden Tag bloggen... und ich bin eh immer mehr für Qualität als für Quantität.

    Singapur hört sich spannend an für ein Auslandssemester. Ich war mal drei Tage dort und fand die Stadt sehr cool und anders. Sehr spannend dort. :)

    ReplyDelete

Copyright © 2012-2016 City Talk. All Rights Reserved
Design in Cooperation with Quynh Mai Pham Hai